Unternehmen

Firmengeschichte

Zuerst war da die Idee… aus gebrauchten Euro Paletten Möbel zu bauen. Upcycling war ein Begriff der überall in Mode war. Es war mir da aber nicht das wichtigste, einfach auf diesen Zug aufzuspringen und dem Trend zu folgen, sondern viel mehr die Idee, gebrauchten Paletten neues Leben zu schenken. Holz ist eine wichtige Ressource auf der Welt, die wir auch wiederverwenden können. Als gelernter Logistiker, kannte ich mich gut aus in der Logistik und in der Transportbranche, da war es das naheliegendste, Paletten zu verwenden um daraus Möbel und Einrichtungsgegenstände zu bauen. Erste Ideen wurden umgesetzt und kamen sehr gut an. Die Werkstatt musste bald grösser werden und auch mit dem Anhänger oder Lieferwagen gut befahrbar sein. Nun bauen wir Möbel in räumen wie einst Apple, Google oder Disney angefangen haben.

Big things have small beginnings

Michael Fassbender

Heute bin ich Informatiker und konnte durch mein Fachwissen in der IT auch die gesamte Infrastruktur aufbauen die es für einen Online Shop braucht und das ist heutzutage recht viel, eine Arbeit die nie endet. Handwerklich war ich noch nie auf den Kopf gefallen, es gibt fast nichts was ich nicht hinbekomme und tüftle auch immer wieder neues aus. Um nebst meinem Büro Job meiner Leidenschaft als Möbel Bauer nachgehen zu können, machte ich mich deshalb nebenberuflich, mit der Firma Schneider Palettenmöbel selbständig. Die Firma Schneider Palettenmöbel mit Sitz in Winterthur, wurde offiziell im Jahr 2016 von Daniel Schneider gegründet und im Januar 2017 ins Handelsregister des Kantons Zürich eingetragen.

Unsere Palettenmöbel sind keine Standard Produkte, welche wir auf Lager herstellen. Jedes Palettenmöbel wird Individuell nach Kundenbestellung und Kundenwunsch hergestellt und ist somit ein Unikat. In unserem Online Shop finden unsere Kunden eine kleine Auswahl von Palettenmöbel, welche wir regelmässig bauen und teils noch selber Konfiguriert werden können. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, sollten Sie Ihr Traum Palettenmöbel nicht in unserem Online Shop finden. Gerne bauen wir ein Palettenmöbel nach Ihren Vorstellungen, genau so wie Sie es gerne hätten, ohne Kompromisse eingehen zu müssen.

Was wir tun | Zweck gem. HR

Das Unternehmen hat zum Zweck die Beratung, Herstellung, Restauration, das Upcycling sowie den Verkauf von Möbeln unterschiedlichster Art sowie die Durchführung aller damit zusammenhängenden Dienstleistungen. Des Weiteren bezweckt das Unternehmen auch die Herstellung und den Verkauf von Einrichtungsgegenstände und weiteren damit verbundenen Produkte.

Ein Engagement für die Umwelt

Unsere Möbel sind zu 90% aus gebrauchtem Material, auch die Nägel werden wiederverwendet. Klar ist aber auch, ohne dazugekauften Materialien (Möbelfüsse, Möbelknöpfe, Kleiderhacken usw.) lassen sich unsere Möbel nicht herstellen. Wir achten auch hier auf Qualität und das die Materialien mit unseren Designs harmonieren. Unsere Kunden erhalten robuste Handgemachte Unikate, die so sicher in keiner anderen Wohnung zu finden sind.

Unsere eingekauften Paletten, waren in der Schweiz oder sogar in ganz Europa unterwegs. Sie wurden gebraucht für Transporte von Produkten, teils einmal oder auch mehrmals. Es sind keine fabrikneuen Paletten, dennoch sind sie in sehr gutem Zustand, so dass wir die Paletten zu schönen Gegenständen verarbeiten können.

Für uns ist es eine Leidenschaft, wir lieben es die Möbel zu Bauen und freuen uns, wenn auch unsere Kunden genauso Freude an unseren Möbeln haben.

Daniel und Simone
© Winterthurer Zeitung – Oktoberfest 2018

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: